Der Beginn des Lebens

Für mein Fotoprojekt “Lebensadern” durfte ich kürlich auch im LKH Hall fotografieren. Warum? Weil in der dortigen Geburtenstation die Leben von ziemlich vielen TirolerInnen beginnen. Grund genug für mich, wieder einmal in eine Geburtenstation zu gehen und mich dort umzuschauen.

Geburts-Badewanne am LKH Hall
Geburts-Badewanne am LKH Hall

 

Kreißsaal LKH Hall
Kreißsaal LKH Hall

 

Insgesamt stehen am LKH Hall vier Kreißsäle für Geburten zur Verfügung. Sie sind alle ähnlich ausgestattet, nämlich mit Bett, Geburtshocker, einer kurzen Sprossenwand und natürlich auch den ganzen medizinischen Vorrichtungen. Wer das möchte, der kann auch eine der Geburts-Badewannen benützen.

Als meine beiden Kinder vor vier und zwei Jahren zur Welt gekommen sind, war das Babyzimmer in Hall noch ein bisschen anders ausgestattet. Die Wägelchen für die Babys wurfen offenbar inzwischen getauscht. Es handelt sich um die Modelle, die man ganz einfach an ein Bett für Erwachsene dranstellen kann, sodass die Kinder noch einfach bei den Müttern in den Zimmern bleiben können.

Babyzimmer
Babyzimmer

 

Babyzimmer im LKH Hall
Babyzimmer im LKH Hall

 

Als Abschluss meines Besuchs stattete ich noch einem Operationssaal einen Besuch ab. Obwohl hier alles extrem ordentlich ausschaut, handelt es sich um einen OP, der gerade vier Stunden lang benutzt wurde. Man sieht also, wie hygienisch und sauber hier gearbeitet wird.

Operationssaal im LKH Hall
Operationssaal im LKH Hall
This entry was posted in Allgemein.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*